Mit Hanna nach Havanna:

 

"'Mit Hanna nach Havanna' macht so richtig Lust auf Sommer und Urlaub." (Avanti)

 

"Selbstironisch, turbulent und sehr witzig." (tina)

 

"Turbulente Story, perfekt als Urlaubslektüre." CLOSER)

 

"Liebesroman mit kubanischem Flair …" (In Touch)

 

"Rasant!" (SUPERillu)


"Abenteuerlicher Roadtrip mit viel Zuckerguss." (HÖRZU)

 

"Die Autorin schildert die turbulente Reise einer alten Dame auf der Suche nach ihrer ersten großen Liebe." (Frau mit Herz)

 

"Ein wunderbarer Ausflug in die Karibik, eine unterhaltsame Gute-Laune-Geschichte, die mit kubanischer Lebensfreude gespickt ist und für schöne Lesestunden gesorgt hat. Mal wieder hat mich Theresia Graw mit ihrer Story begeistert." (Sommerlese.blogspot.de)

 

"Ein toller Road Trip Roman und eine absolute Leseempfehlung!" (Judikos Welt)

"Mit ihrem lebendigen und schwungvollen Schreibstil erzählt Theresia Graw diese Geschichte mit viel Humor und Fröhlichkeit, nachdenklichen Momenten, ein bisschen Romantik und tollem karibischen Flair, das Lust auf Sommer und Urlaub macht! Dieser Roman macht gute Laune, unterhält bestens und ist ein Lesegenuss!" (fanti2412.blogspot.de)

 

"Dieses Buch hat mich gleich zu Beginn in seinen Bann gezogen und nicht wieder losgelassen, bis ich es zu Ende gelesen hatte." (vronika22)

 

"Eine Geschichte voll karibischer Hitze, heißen Salsa-Rhythmen und unwiderstehlichen Cocktails! Ein wunderbarer Roman, der mich restlos begeistert hat, der einfach Spaß gemacht hat und der zum Schluss noch die eine und andere Überraschung parat hat. Absolut lesenswert!" (Lesezeit - MonikaSchulte.blogspot.de)

 

"Eins der vielen Highlights im Buch war für mich die Beschreibung des Salsa-Tanzes. Die Autorin beschreibt den Rhythmus und die Bewegung der Tänzer so detailliert, dass ich sie direkt vor mir sehen konnte. Ich habe die Leidenschaft und die Lebenslust regelrecht gespürt." (Ulistuttgart)

 

"Voller Witz und sprachlich erste Sahne" (Cloud7)

 

"lebendig, humorvoll, romantisch und immer für eine Überraschung gut, ein absolutes Gute-Laune-Buch, das mir im Winter ein bisschen Sonne ins Herz gebracht hat." (Kelo24)

 

"Ein Unterhaltungsroman der Extraklasse. Die Autorin nimmt uns mit auf eine abenteuerliche Reise quer durch Kuba. Und man merkt einfach, dass sie das Land selbst bereist hat und Land und Leute kennengelernt hat." (zauberblume)

 

"Mit viel Witz und Humor erzählt die Autorin über eine ungewöhnliche Freundschaft und über den Sinn des Lebens. Absolut gelungen!" (Martinasbuchwelten.blogspot.de)

 

"Aber es ist hier nicht nur die Handlung, sondern auch die unglaublich bildlichen Beschreibungen der Landschaft und der sonstigen Umgebung, die das Kopfkino mühelos beim Lesen laufen lassen." (ElasBookinette)

 

 

Wenn das Leben Loopings dreht: 

 

"Ich fühlte mich von Anfang bis Ende des Buches unterhalten, von der Spannung getragen und konnte es kaum aus den Händen legen! Theresia Graw versteht sich einfach darauf, mit ihrem frischen Schreibstil den Leser zu unterhalten und ihn nicht mehr so schnell los zu lassen." (Blog-a-holic.de)

 

"Dieser traumhafte Roman hat mir äußerst vergnügliche Lesestunden beschert. Ein absolutes Gute-Laune-Buch!" (Wasliestdu.de)

 

"witzig, unterhaltsam, sympathisch & authentisch" (Pagina 86)

 

 

Glück ist nichts für schwache Nerven:


"Ein Buch, mit dem sich der Frühling einläuten lässt. Schöner, lockerer Schreibstil." (Aachener Zeitung)

 

"Humorvoller Roman, der ein bisschen die Sehnsucht nach südlicher Sonne weckt." („Helfensteiner Land“, Beilage zum Geislinger Wochenblatt, März 2015)

 

"Eines meiner Lesehighlights in diesem Jahr" (Büchereule.de)

 

"Ein charmantes Lesevergnügen mit einer mitreißenden Leichtigkeit (Lesezeit)

 

"Witziger Schreibstil, spannende, unvorhersehbare Handlung und sympathische Charaktere! Muss man einfach lesen!" (buecherwurm87)

 

"Tolles Kopfkino - amüsant und fesselnd" (Buchmonsterchen)

 

"Wieder eine wunderbare Geschichte voller Esprit und Humor, die zum Lachen und Schmunzeln einlädt. Wirklich ein Genuss!" (PrinzessinAurora)

 

"Ein absolutes Lesehighlight" (Wasliestdu.de)

 

"Ein wunderbares Lesevergnügen!" (Donauland)

 

"Mit einem gehörigen Spritzer Ironie, jeder Menge Witz und Lebensfreude sowie einer guten Prise Romantik konnte mich dieser Roman von der ersten Seite an begeistern." (anima-libri)

 

"Weiberkram - aber gut gemacht" (Tivolifotos.com)

 

Das Liebesleben der Suppenschildkröte:


"Ein perfekter Roman für Sommertage: eine witzige und lockere Geschichte über die Suche nach dem Traummann." (Bayern 3)

 

"[…] unangestrengt selbstironisch und sehr witzig. [Graw] zeigt, dass eine heitere Erzählung nicht oberflächlich sein muss, und findet immer wieder feine Zwischentöne, die dem ‚Liebesleben der Suppenschildkröte‘ Charme und Seriosität verleihen." (Münchner Merkur)

 

"Eine witzige und charmante Liebesgeschichte." (TV für mich)

 

"Eine herrlich unterhaltsame Komödie, es macht einfach Spaß dieses Buch zu lesen!" (Lesezeit)

 

"Eine Leseempfehlung an alle, die mal wieder Lust auf ein Buch haben, das zum Lächeln bringt." (Zeilenreichtum)

 

"10 von 10 Punkten für dieses gelungene Werk. Ein MUSS für Fans von Kerstin Gier." (Kleeblatts Bücherblog)

 

"Ein toller Frauenroman." (Katjas Lesewolke)

 

"Eine witzige Geschichte mit brillanten Nebenfiguren!" (Bücherwurm 2punkt0)


"Macht einfach Spaß! Authentisch, humorvoll und mitten aus dem Leben." (Jasmins Bücherblog)

 

"Ein zauberhaft geschriebener Roman für Frauen, der aus der Masse an 0815-ChickLit-Romanen hervorsticht" (fraencisdaencis.blogspot)